Mit Vollgas Richtung Sommernachtskonzert…

Am vergangenen Wochenende wurde die komplette Gemeindehalle Ellhofen zum großen Probelokal umfunktioniert.

Das Jugendorchester startete freitags mit einer Gesamtprobe, mit allen Musikern des „Sultmalgebietsorchesters“, um für das gemeinsames Konzert am 01. Juli 2017 zu üben.

Samstag morgens wurden die Register auf die verschiedenen Räume zum Proben verteilt. So durften die Trompeten und Querflöten zum Beispiel in schwimmbadartiger Atmosphäre in den Umkleidekabinen im Keller proben.

Nach dreistündiger Probearbeit gab es für die „hungrigen Mäuler“ Spaghetti Bolognese und eine Salatbar. Unser neuer Jugenddirigent Tobias Hack wurde in die Tradition der MVE Jugend eingeführt und darf nächstes Jahr als Eis-Sponsor am Probewochenende fungieren.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause mit verschiedenen Spielen und einem kleinen Fotoshooting hieß es danach nochmal ran ans Instrument, um das Geprobte ins Praktische umzusetzen.

Den Abend ließen die Musiker/Innen anschließend mit einem kleinen Grillfestle ausklingen…

Allen helfenden Händen, die zum Gelingen dieser beiden Tage behilflich waren sei ganz herzlich gedankt.

Besonderer Dank gilt den Jungmusikern aus dem Sulmtal, mit denen es jede Menge Spaß gab, man schöne gemeinsame Musik machen konnte und der MVE freut sich auf weitere tolle und witzige Proben mit ihnen!

Das Sulmtalgebietsjugendorchester wird die Ergebnisse der Proben am 01. Juli 2017 auf dem Schulhofgelände im Ortskern von Ellhofen präsentieren.

Merken Sie sich den Termin gern schon mal vor!