Jahresrückblick 2017

Ein spannendes 2017 liegt hinter uns! Dankbar und stolz dürfen wir auf ein denkwürdiges Jubiläumsjahr „80 Jahre MVE“ zurückblicken.

Seit 80 (!) Jahren ist der MVE aus dem täglichen Leben der Gemeinde Ellhofen nicht wegzudenken. Faschingsumzug, Begleitung kirchlicher Feste, das Maiwecken, Umrahmung des Totengedenkens oder auch das Adventsingen auf dem Schulhof seien hier nur beispielhaft angefüht. Wobei: Das Weißwurst-Essen anlässlich der Bundestagswahl und das gesellige Glühwein-Event an den Advents-Freitagen im Dezember darf natürlich nicht vergessen werden! Beeindruckend auch immer wieder das Sommernachtskonzert der MVE-Jugend.

Auf einen Verein, der im Laufe von 80 Jahren durch stetige Weiterentwicklung nicht nur in Ellhofen, sondern weit über die Grenzen unserer Gemeinde hinaus ein hohes Ansehen genießt, sind wir besonders stolz. Das konnten wir auch im vergangenen Jahr wieder bei vielen Gelegenheiten zeigen. So spielten wir bei zahlreichen Festen und Umzügen in Nah und Fern.

Natürlich haben wir dabei das gesellige Miteinander nie aus den Augen verloren und zusammen gefeiert, gegrillt und Ausflüge unternommen.

Leitthema des so oder so immer umfangreichen Jahresprogramms war dennoch unser Jubiläum, das unter dem Motto „Ein Hoch auf uns! – Der MVE wird 80!“ stand.

Unser Kreativ-Team hatte einen tollen MVE-Jahreskalender entworfen und natürlich durfte auch die wertige Festschrift nicht fehlen. Ferner haben wir mit außergewöhnlichen musikalischen Veranstaltungen aufgewartet.

Es gab viele Highlights und festlegen können wir uns nicht wirklich. Besonderes Augenmerk geben wir rückblickend dennoch auf folgende eigene Veranstaltungen:

 

Jubiläums-Gala im März

In der Gemeindehalle kamen Musiker, Ehrenmitglieder und geladene Gäste fröhlich zusammen und verbrachten einen unvergesslichen Abend bei gekonnt herzlicher Moderation, unterhaltsamer Musik und gutem Essen. Wir fühlten uns ein wenig mondän – hatten wir doch tatsächlich einen roten Teppich und später des Abends eine traumhaft leckere „MVE-Torte“.

 

Sulmtal-Musikfest

Die sonst schon traditionelle Straßen-Kärwe kombinierten wir mit dem Sulmtalmusikfest. Was sollen wir sagen: 4 Tage beste Stimmung im großen Festzelt! Abwechslungsreiche Musikdarbietungen zahlreicher Musikfreunde/-vereine und bestes Wetter. Beeindruckend war der Festumzug am Sonntag mit den prächtig dekorierten Gespannen, bunten Vereinsgruppen und Musikkapellen. Wir haben uns über die vielen begeisterten Zuschauer am Straßenrand des Spektakels sehr gefreut. Zum Abschluss des Festes hatten wir die Ehre am Montag, dem „Ellhofener Dorfabend“ selbst aufspielen zu dürfen.

 

Musical „Freiheit“

Selbst in den eigenen Reihen waren wir hin- und hergerissen. Wir sollen singen? Wir sind doch Bläser!“ Ein selbst geschriebenes und inszeniertes Musical?! Ja, kann das denn gut gehen?

Es ist gut gegangen! Und mit Fug und Recht dürfen wir heute sagen: Unser Musical „Freiheit“ hat alle begeistert. Beeindruckend ist sicher auch, dass wir Darsteller aller Altersgruppen freudig beieinander hatten. Sage und schreibe über 100 aktive Musikerinnen und Musiker engagierten sich und…

Vor allem hat dieser Kraftakt gezeigt, dass immer mehr junge Menschen Verantwortung im Verein übernehmen. Dies ist auch ein Ergebnis der seit vielen Jahren konsequent durchgeführten Jugendarbeit.

Dankbar dürfen wir am Ende unseres Jubilumsjahres resümieren, dass das Zusammengehörigkeitsgefühl das große Plus des Musikvereins Ellhofen ist!

Das gepflegte Zusammenwirken von Alt und Jung ist das Geheimnis für die harmonische und gesunde Struktur des Vereins; und letztlich wohl auch für den Erfolg verantwortlich.

Mit diesem kurzen Jahresrückblick bedanken wir uns bei allen Gästen und Freunden, die mit uns ein traumhaftes Jubiläumsjahr verbracht und unvergessliche Augenblicke erlebt haben. Es hat uns sehr gefreut für Sie zu musizieren, zu singen, mit Ihnen zu lachen und unsere Freude zu teilen.

Wir wünschen ein gesundes und friedvolles Neues Jahr 2018.

Ihr Musikverein Ellhofen