Jugendorchester MVE goes Wien

Am 03.10.2019 startete das Jugendorchester des Musikvereins Ellhofen zu einem viertägigen Ausflug nach Wien. Morgens um 06:30 Uhr hieß es: Abfahrt nach Wien! Nach einer langen Fahrt und einer kurzen Frühstückspause, kamen wir in Wien am „Wombats Hostel“ an. Als die Zimmer bezogen waren, flanierten wir durch den angrenzenden Naschmarkt und bummelten durch Wien. Zum Abschluss des Tages fuhren wir gemeinsam mit dem berühmten Riesenrad am Prater.

Am nächsten Tag machten wir uns auf den Weg zum Schloss Schönbrunn. Danach ging es zum ORF. Auch ein Besuch der Wiener Hofburg, der Residenz von Sissi und Franz, durfte nicht fehlen.

Der Samstag war ein Tag der Musik, zu Beginn das Haus der Musik. Dort konnte man z.B. seinen Namen komponieren und vorspielen lassen oder die Wiener Philharmoniker dirigieren. Anschließend sind wir zur Mozartwohnung gelaufen. Als nächstes Ziel stand der Besuch auf dem Zentralfriedhof an. Dort haben wir die bekannten Gräber von Udo Jürgens, Falco, Beethoven und die Gedenkstätte von Mozart besichtigt.

Nach einer langen Fahrt und viel Stau kamen wir am folgenden Tag wieder in Ellhofen an.

Dieser Kurztrip nach Wien hat wieder einmal gezeigt, was eine super Truppe das Jugendorchester des Musikvereins Ellhofen darstellt.  Trotz großem Altersunterschied wurde gemeinsam gelacht, gestaunt und gefeiert. Das schweißt zusammen und verbindet sogar manch neue Freundschaften.